Ausgezeichnet Energie sparen in Schulen

Der enercity-Fonds proKlima wirkte wieder im Projekt der Landeshauptstadt Hannover "Gruppe schulinternes Energiemanagement – Hannovers Schulen sparen Energie" (GSE) mit. Schulen werden hierbei jährlich für ihr energie- und klimabewusstes Engagement mit Prämien belohnt.

Hannover, 14. Juni 2017

Noch vor den Sommerferien haben 24 Schulen in Hannover allen Grund zum Feiern: Für ihr energie- und klimabewusstes Engagement im Jahr 2016 werden sie vom Fachbereich Gebäudemanagement der Landeshauptstadt (LHH) mit einer Leistungsprämie in Höhe von 750 bis 3.000 Euro belohnt. Über einen Hauptpreis beim Projekt "Gruppe schulinternes Energiemanagement – Hannovers Schulen sparen Energie" (GSE) dürfen sich diesmal das Schulzentrum Bothfeld, die Bonifatiusschule, die Grundschule Beuthener Straße, die Leibnizschule und die IGS List freuen.

Weitere Preisträger-Schulen sind der Presseinfomation der Landeshauptstadt Hannover zu entnehmen.