E-Mobile testen beim Entdeckertag

Das Thema Elektromobilität nimmt Fahrt auf. Mit jedem neuen Fahrzeugmodell und dem Ausbau der Lademöglichkeiten wird es interessanter. enercity leistet seinen Beitrag zur Mobilitätswende und setzt auf kundenorientierte Lösungen als Energie- und Mobilitätsdienstleister. proKlima fördert seit Janaur 2016 smarte Ladeboxen.

Hannover, 22. August 2017

Am Sonntag, 10. September 2017, ist enercity mit der Klimaschutzagentur Region Hannover gGmbH sowie zahlreichen Autohäusern persönlich auf der Sonderschau E-Mobilität auf der Georgstraße beim Entdeckertag präsent. An Elektroautos, Ladeboxen oder Fördermöglichkeiten interessierte finden dort kompetente Ansprechpartner.

Über die Informationen rund um die E-Mobilität hinaus gibt es ganztätig die Möglichkeit die „VW e-up!“ aus der enercity-Flotte persönlich bei einer kurzen Schnuppertour durch Hannover zu testen. Von 10:00 bis 18:00 Uhr bietet enercity in Zusammenarbeit mit hanova 20-minütige Testfahrten mit E-Autos an.

Interessenten können sich auf www.enercity.de/entdeckertagüber ein Online-Formular für die innerstädtischen Testfahrten mit ihren Wunschzeiten anmelden. Voraussetzungen sind ein gültiger PKW-Führerschein, Volljährigkeit sowie Fahrtüchtigkeit zum Probefahrttermin. Die Interessenten erhalten eine persönliche Bestätigung mit weiteren Angaben zur Testfahrt. Unter allen sich meldenden Interessenten verlosen wir ein Wochenende mit einem brandneuen Opel Ampera von Opel Günther, der beim Entdeckertag am enercity-Stand zu sehen sein wird.

Die Fahrten starten an den Ladestationen in der Tiefgarage Opernplatz und führen südwärts Richtung Zoo Hannover via Hannover Congress Centrum wieder zurück zu den Ladestationen in der Tiefgarage. Im halbstündigen Rhythmus sind mit den sechs Fahrzeugen insgesamt 96 Testfahrten möglich.