Stetig ist der Wandel

Nach acht Jahren bei proKlima übergibt Harald Halfpaap zum 1. April 2017 die Führung der Geschäftsstelle kommissarisch an Matthias Wohlfahrt.

Hannover, 03. April 2017

„Mir hat die Leitung der Geschäftsstelle immer sehr viel Freude bereitet“, sagt Harald Halfpaap und bedankt sich bei allen Akteuren und proKlima-Kunden für die sehr gute, vertrauensvolle und für den Klimaschutz erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Matthias Wohlfahrt freut sich auf die neue spannende Aufgabe: „Die Zukunft von proKlima und den Klimaschutz vor Ort kann ich nun noch aktiver mitgestalten“. Als Diplom-Ingenieur und Architekt leitete er seit 2012 das proKlima-Förderprogramm für Nichtwohngebäude. Zuvor war er fünf Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter mit dem Schwerpunkt Gebäude-Energieeffizienz an der Leibniz-Universität Hannover tätig.

 

In seinem zukünftigen Aufgabenfeld wird Harald Halfpaap bei enercity einen neuen Bereich leiten, in dem smarte und nachhaltige Produkte für die Kunden von enercity entwickelt werden. „Die mir persönlich wichtigen Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien werden dabei weiter eine große Rolle spielen und eine Verknüpfung zu Smart-Metern finden“, sagt Halfpaap.