Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Wiederspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinner des proKlima-Wettbewerbs von Ministerpräsident Weil geeehrt

Die Klima-Allianz Hannover 2020 feierte am 19. September im Sprengelmuseum ihr zehnjähriges Bestehen. Dabei wurde auch die 20-jährige Arbeit des enercity-Fonds proKlima gewürdigt. Einige Preisträger des proKlima-Schulwettbewerbs stellten ihre Beiträge vor und erhielten einen Anerkennungspreis von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

Hannover, 20. September 2018

Auf Einladung der Ersten Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette sowie von Dr. Susanna Zapreva, Vorstandsvorsitzende der enercity AG, wurde bei der Jubiläumsveranstaltung der kommunale Klimaschutz in Hannover bilanziert und vorausgeblickt. Neben Ministerpräsident Stephan Weil und Oberbürgermeister Stefan Schostok waren zahlreiche engagierte Unternehmen, Organisationen, Institutionen und Personen der Stadtgesellschaft vertreten. "Der proKlima-Fonds allein hat seit seiner Gründung im Jahr 1998 mit rund 1,3 Mio. vermiedenen Tonnen Kohlendioxid zum Klimaschutz beigetragen", so Matthias Wohlfahrt, Leiter der proKlima-Geschäftsstelle in seinem Beitrag. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung: https://www.enercity.de/presse/pressemeldungen/2018/2018-09-19-klimaallianz/index.html