Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Wiederspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

proKlima mit neuer Leitung

Matthias Wohlfahrt übernimmt im Zuge der Neuorganisation bei enercity nun offiziell die Leitung der proKlima-Geschäftsstelle zum 1. September 2018.

Hannover, 31. August 2018

Die Geschäftsstelle des enercity-Fonds proKlima wird zum 1. September 2018 neu formiert. Die Leitung übernimmt Matthias Wohlfahrt, der seit 1. April 2017 bereits in kommissarischer Funktion als solcher tätig war.

 „Es freut mich sehr, dass ich meine bisherige "kommissarische" Arbeit weiter mit vollem Engagement für die Energiewende und den Klimaschutz vor Ort fortsetzen kann. Inhaltlich wird sich dabei kaum etwas ändern. Wir konnten uns im Team auf die neuen Rollen in der Übergangszeit gut einspielen“, sagt Wohlfahrt.

Gleichzeitig wird die stellvertretende Leitung von proKlima neu geregelt. Rainer Tepe, bisheriger Programmleiter für Erneuerbare Energien, übernimmt ebenfalls zum 1. September die stellvertretende Leitung des Fonds und unterstützt dabei Wohlfahrt organisatorisch und inhaltlich. Tepe wird weiterhin fachlicher Ansprechpartner für alle Themen rund um Erneuerbare Energie sein. Für das Nichtwohngebäudeprogramm wird Wohlfahrt auch Ansprechpartner bleiben.

Eine Übersicht aller Ansprechpartner*innen finden Sie hier. Täglich sind wir von 9 bis 12 Uhr unter der Hotline 0511 – 430 1970 erreichbar. Dienstagnachmittags werden individuelle Beratungstermine im enercity-Kundencenter vergeben.

Übrigens:

proKlima feiert 20-jähriges mit allen Bürgerinnen und Bürgern

proKlima blickt in diesem Jahr auf zwei Jahrzehnte erfolgreiche Klimaschutzarbeit  zurück. Das 20. Jährige Jubiläum feiert der Fonds mit allen Bürgerinnen und  Bürgern des proKlima-Gebietes. Noch bis zum 31. Oktober 2018 läuft eine 20 Prozent-Aktion, in der alle Fördersätze um 20 Prozent erhöht sind. 

Mehr Infos unter: www.proklima-hannover.de/20prozent