Vortrag zu E-Mobilität und Ladelösungen

Seit 2016 bietet der enercity-Fonds proKlima auch die Förderung von E-Ladestationen an. Der enercity-Experte Frerich Brandes erläutert das Thema im Rahmen der Vortragsreihe im enercity-KundenCenter.

Hannover, 01. August 2017

Der Vortrag zum Thema Elektromobilität am Dienstag, 8. August 2017, um 19:30 Uhr, im enercity-KundenCenter ist aufgrund der aktuellen Debatte um Abgasskandale in der Autoindustrie von besonderem Interesse. Um aufgrund des begrenzten Platzangebots auch weiteren Interessenten die Vortragsinhalte zugänglich zu machen, gibt zu diesem Termin einen Livestream im Internet.

Der enercity-Experte Frerich Brandes beantwortet in einem 45-minütigen Vortrag „Ladelösungen für zu Hause -Überblick über Entwicklungen in der Elektromobilität" Fragen rund um die Elektromobilität. Wo stehen wir heute mit der Elektromobilität und macht es jetzt schon Sinn sich ein Elektroauto zu kaufen? Der Vortrag gibt einen Überblick zur Entwicklung der E-Mobilität, den Vorteilen der Elektromobilität und deren Leistungsfähigkeit. Die essentiellen Fragen zur Elektromobilität werden behandelt. Wo und wie kann ich mein Elektroauto aufladen? Benötige ich eine eigene Ladestation? Danach steht er für deren individuelle Fragen zur Verfügung.

Für dieses interessante Thema nutzt enercity die sozialen Medien und bietet als digitale Teilnahmemöglichkeit Fans die Übertragung der Veranstaltung über Livestreaming am Dienstag, 8. August 2017, von 19:30 bis circa 21:00 Uhr, auf www.facebook.com/enercity an. Hierzu müssen die Interessierten nur die enercity-Seite „liken" und werden so über den Start des Livestreamings informiert.