Herzlich Willkommen Matthias L.!

Matthias Littwin startet zum 01.09. bei proKlima und wird zukünftig für die Themen Solarstrom und Klimaneutralität für Unternehmen zuständig sein.

Hannover, 03. September 2021

Zum Start am Mittwoch begrüßte Matthias Wohlfahrt seinen neuen Teamkollegen Matthias Littwin mal außnahmsweise nicht im Homeoffice: "Auch wenn die vorgehenden Einstellungsgespräche fast überwiegend nur online stattgefunden haben, ist es für mich besonders wichtig, meinen neuen Kollegen persönlich in Empfang zu nehmen und die ersten Schritte zu zeigen." Das proKlima-Team freut sich insbesondere auf die Verstärkung für den Bereich Solarenergie. Hier hat proKlima derzeit ein hohe Fördernachfrage zu verzeichnen.

Nach dem Abschluss seines Studiums der Elektrotechnik an der TU Dortmund als Diplomingenieur (2010) hat er bei aleo solar in Oldenburg (2011-2014) als technischer Produktmanager den Bereich der PV-Wechselrichter, PV-Speichersysteme und Monitoringsysteme verantwortet und aufgebaut. Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und stellv. Gruppenleiter hat er am Institut für Solarenergieforschung Hameln ISFH die Arbeitsgruppe Elektrische Energiesystem EES aufgebaut und mitgeleitet (2014-2021). Tätigkeitsschwerpunkt war die Leitung nationaler und internationaler Forschungsprojekte zu regenerativen Gebäudeenergiesystemen.

Matthias Littwin wird zukünftig als Programmleiter für die Bereiche „Solarstrom" und „Klimaneutralität für Unternehmen" verantwortlich sein.

Einen guten Start, wünscht das proKlima-Team!

PS: Wir müssen uns an die erstmalige Namensdopplung im Team noch gewöhnen ;-).

Nach oben