Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Wiederspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Datenschutzinformation der proKlima GbR gemäß Art. 13 DSGVO

Allgemeines

Vielen Dank, dass Sie sich für eines unserer Internetangebote (Website) und die damit verbundenen Funktionen und Angebote interessieren. Für uns, die proKlima GbR, ist hierbei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen einen umfassenden Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs und der Nutzung bereitgestellter Funktionen, Produkte und Dienstleistungen auf unseren Websites geben. Grundlage für die folgenden Informationen und die damit verbundenen Rechte und Pflichten sind die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das nationale Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie weitere datenschutzrechtliche Bestimmungen, denen wir unterliegen.
Die nachfolgenden Informationen, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, sollen Ihnen Antworten auf wichtige Fragen geben.

Schutz minderjähriger Personen

Unsere Website und die hierüber angebotenen Funktionen richten sich nicht an minderjährige Personen unter 16 Jahren! Daher verarbeiten wir auch keine personenbezogenen Daten Minderjähriger.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist die:

proKlima GbR
Ihmeplatz 2
D-30449 Hannover
Telefon +49 (0) 511 - 430-1970
Telefax +49 (0) 511 - 430-2170

E-Mail : proKlima@enercity.de
Website: www.proklima-hannover.de 

 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

TÜV Informationstechnik GmbH
Unternehmensgruppe TÜV NORD
IT Security, Business Security & Privacy
Langemarckstraße 20
45141 Essen
Telefon 0201 - 8999-899
Telefax 0201 - 8999-666

E-Mail: privacyguard@tuvit.de

2. Zweck und Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Bereitstellung, Steuerung und Optimierung unserer Websites und der von Ihnen genutzten Funktionen, Förderprodukte und Förderdienstleistungen erforderlich ist, Sie uns Ihre Einwilligungen erteilt haben, aufgrund behördlicher Anordnungen oder Vorgaben von Vollstreckungsorganen, gesetzlichen Regelungen denen wir unterliegen oder aufgrund unseres berechtigten Interesses. Hierbei erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der DSGVO und des BDSG auf folgenden Rechtsgrundlagen: 


2.1 Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

Sofern die Funktionen auf der jeweiligen Website angeboten werden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke, für die Sie uns zuvor Ihre freiwillige Einwilligung gegeben haben. Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.
Zwecke (Beispiele):

  • Durchführung von Beratungen;
  • Bereitstellen von Newslettern;
  • Bearbeiten von Förder-Anfragen;
  • Barrierefreie Kommunikation (Telefon, E-Mail, Social Media, Kontaktformulare) mit Ihnen.


2.2. Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Sofern die Funktionen auf der jeweiligen Website angeboten werden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die Wahrung unserer berechtigten Interessen oder die eines Dritten, soweit dies erforderlich und zulässig ist.
Zwecke (Beispiele):

  • Produkt- und Dienstleistungsanalyse, -verbesserung und -entwicklung im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Websites;
  • Verhinderung und Aufdeckung von Betrugsfällen;
  • Sicherstellung rechtlicher Ansprüche und zur Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten;
  • Sicherstellung der Informationssicherheit (durch Protokollierungen), auch zur Abwehr von Angriffsversuchen, unsere Websites.

3. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Bereiche Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung der Zwecke (siehe Zwecke und Rechtsgrundlagen) benötigen. Dies gilt auch für von uns beauftragte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen. Sofern gesetzliche Verpflichtungen oder verbindliche Anordnungen von Vollstreckungsorganen und Behörden bestehen, kann eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen.

Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein (Beispiele):

  • Auftragsverarbeiter (Dienstleister in den Kategorien Druck-, Post und Logistik, Vorgangsbearbeitung, IT-Dienste, Beratung, Marketing);
  • Banken (Abwicklung Zahlungsverkehr)
  • Vollstreckungsorgane, Behörden;
  • Sonstige Dritte, für die Sie eine Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben oder eine Rechtsgrundlage zur Datenübermittlung besteht (gerichtlich bestellte Betreuer, Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte, Eigentümerverwaltungen, Wohnungsgenossenschaften, etc.);

4. Datenübermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Drittland oder eine internationale Organisation

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten in ein Drittland (Staaten außerhalb der Europäischen Union (EU) oder dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder eine internationale Organisation. Wir beauftragen auch keine Dienstleister in einem Drittland, es sei denn, die Europäische Kommission hat entschieden, dass in diesem Drittland ein angemessenes Schutzniveau besteht (Art. 45 DSGVO), oder geeignete Garantien vorgesehen sind (z. B. Standardvertragsklauseln), die von der Europäischen Kommission oder der Aufsichtsbehörde in einem festgelegten Verfahren angenommen wurden, und durchsetzbare Rechte und Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen.

5. Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns gelöscht, wenn die Zwecke für die wir die Daten verarbeiten, entfallen (z. B. Abbestellen eines Newsletters, Beendigung eines Angebots), sämtliche gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind und keine gesetzlichen Rechtfertigungsgründe (z. B. Erfüllung förder- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, Sicherstellung rechtlicher Ansprüche und zur Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten) bestehen.

6. Ihre Datenschutzrechte gegenüber der proKlima GbR

Ihnen als Nutzer unserer Websites und betroffene Person (i. S. d. Art. 4 Nr. 1 DSGVO) stehen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns als Verantwortlicher (i. S. d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO) die folgenden Rechte zu:

Sie können Ihre datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärungen, welche Sie uns erteilt haben, jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Auskunft (gemäß Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (gemäß Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (gemäßArt. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gemäß Art. 18 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (gemäß Art. 20 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten. Beachten Sie bitte, dass beim Recht auf Aus-kunft und beim Recht auf Löschung gesetzliche Einschränkungen bestehen (§§ 34, 35 BDSG).

Ihnen steht auch das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu (gemäß Art. 77 DSGVO). Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: „Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen“, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, www.lfd.niedersachsen.de/, poststelle@lfd.niedersachsen.de

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e, f DSGVO (siehe oben) durchführen, Widerspruch einzulegen. Ihren Widerspruch richten Sie bitte an die im Abschnitt 1. (Name und Anschrift des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten) genannte Postanschrift oder per E-Mail.

7. Pflicht zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Sie entscheiden freiwillig, welche personenbezogenen Daten Sie uns bereitstellen. Sie müssen diejenigen Daten bereitstellen, die für die Durchführung der von Ihnen freiwillig genutzten Angebote auf unseren Websites erforderlich oder zu deren Verarbeitung wir gesetzlich verpflichtet sind. Sofern Sie diese personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, können sich Einschränkungen in der Bereitstellung der von Ihnen genutzten Angebote ergeben (zum Beispiel: beim Nutzen des Kontaktformulars oder der Anmeldung zum Newsletter), oder wir sind nicht in der Lage, diese Produkte und Dienstleistungen überhaupt anzubieten.

8. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall

Im Rahmen der Nutzung unserer Websites und der darüber angebotenen Funktionen finden keine automatisierten Entscheidungen im Einzelfall, einschließlich des Profilings, statt. 

9. Welche Daten werden von Ihnen verarbeitet?

Sie können unsere Websites grundsätzlich ohne die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten nutzen. Jedoch werden mit Ihrem Besuch auf unseren Websites (technisch bedingt) bestimmte personenbezogene Daten automatisch übermittelt (z. B. IP-Adresse des anfragenden Rechners (Speicherung erfolgt verkürzt zur Anonymisierung), Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und Adresse (URL) der angeforderten Webinhalte, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Website die zuvor aufgerufen wurde, Name des Internet-Service-Providers). Diese Daten werden ausschließlich für Zwecke des Datenschutzes und der Datensicherheit, insbesondere zum Erkennen und zur Abwehr von mutwilligen Angriffsversuchen verwendet.
Darüber hinaus verwenden wir für die Steuerung, Optimierung und zu Marketingzwecken verschiedene technische Dienste (Cookies, Web-Analyse-Funktionen), die Ihre Nutzungsdaten in pseudonymisierter oder anonymisierter Form verarbeiten. Diese dienen dazu, unsere Websites für Sie nutzerfreundlicher und - in Abhängigkeit von der Nutzung - optimaler zu gestalten und weiterzuentwickeln. Eine Zuordnung oder Identifizierung Ihrer Person ist hierbei durch uns nicht vorgesehen!
Sofern Sie zusätzlich von uns bereitgestellte Funktionen nutzen (zum Beispiel: Abonnieren von Newslettern, Kontaktformulare) sind von Ihnen freiwillig und mit Ihrer Einwilligung personenbezogene Daten anzugeben, damit wir diese Funktionen ordnungsgemäß bereitstellen können. Detaillierte Informationen über die konkreten "Cookies" und "Web-Analyse-Funktionen" finden Sie im Abschnitt 11. (Web-Steuerung und -Analyse-Dienste).

10. Aus welchen Quellen stammen Ihre personenbezogenen Daten

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich direkt bei Ihnen und während der Nutzung unserer Websites. Darüber hinaus erhalten wir - bezogen auf Ihre Nutzung unserer Websites -über Sie keine personenbezogenen Daten von Dritten.

11. Web-Steuerung und -Analyse-Dienste

Wir verwenden für die Steuerung, Analyse und Optimierung unserer Websites sogenannte "Cookies" und Web-Analyse-Funktionen. Diese dienen dazu, unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie nut-zerfreundlicher und - in Abhängigkeit von der Nutzung - optimaler zu gestalten und weiterzuentwickeln. In einigen Bereichen werden daher die Art und Weise Ihrer Nutzung in pseudonymisierter / anonymisierter Form aufbereitet und bei Bedarf unter einem Pseudonym (Nutzungsprofil) gespeichert. Auch erfolgt hierüber die Speicherung von Voreinstellungen für unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen.

Hinweis: Alle durch unsere Cookies gespeicherten Daten werden von uns nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren. Auch werden diese Daten nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Bei den von uns verwendeten Cookie-Typen handelt es sich überwiegend um so genannte „Session-Cookies“, die nur für die aktuelle Nutzung (Session) verwendet werden. Daneben verwenden wir "Langzeit-Cookies", die über die aktuelle Nutzung (Session) hinaus gespeichert bleiben.  Für be-stimmte Funktionen verwenden wir sogenannte "Secure-Session-Cookies", um zusätzliche Schutz-maßnahmen(1) Ihrer personenbezogenen Daten zu realisieren. Insbesondere im Bereich der Web-Analyse (um z. B. zu erfahren wie unsere Websites konkret benutzt werden und wo sich Optimierungspotentiale ergeben) verwenden wir Drittanbieter-Cookies.

Die von uns zur Steuerung unserer Websites eingesetzten Cookies können nicht deaktiviert werden(2). Denn ohne diese Cookies können wir die Funktionen nicht erbringen.

Bei den Drittanbieter-Cookies zur Web-Analyse und den Targeting-Cookies können Sie grundsätzlich selbst entscheiden, ob Sie diese Analysen/Messungen zulassen wollen oder nicht. Möchten Sie die Nutzung derartiger Cookies nicht zulassen, so haben Sie haben die Möglichkeit, einzelne Cookies durch das Setzen eines sogenannten "Opt-Out" zu deaktivieren. Sofern Sie dieses tun, werden von Ihnen keine Daten verarbeitet. Sie können darüber hinaus Ihren Internet-Browser(4) so einstellen, dass Cookies gar nicht erst gespeichert werden oder am Ende Ihrer aktuellen Nutzung (Session) gelöscht werden(3).

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass wenn Sie Ihre Cookies aus Ihrem Internet-Browser löschen, auch "Opt-Out-Cookies" gelöscht werden; in diesem Fall müssen Sie das jeweilige "Opt-Out" neu setzen.

(1) - Diese Secure-Session-Cookies verhindern, dass Dritte (deren Websites Sie nutzen), nicht Ihre Daten lesen können.
(2) - Sofern Sie in Ihren Browsereinstellungen dass Speichern von Cookies blockieren, können Sie ggf. bestimmte Funktionen nicht oder nicht vollständig nutzen!
(3) - Informationen zur Konfiguration Ihres Internet-Browsers finden Sie zum Beispiel unter: www.sicher-digital.de (ein öffentliches und kostenfreies Angebot der Telekom GmbH)

 

11.1 Eingesetzte Webanalyse-Dienste (Cookies) von Drittanbietern

Folgende Web-Analyse-Dienste und deren Cookies werden konkret auf dieser Website eingesetzt: 

Google Maps(1)
Wir setzen die Funktion/den Dienst "Google Maps" ein, um geografische Informationen visuell darzu-stellen (Anfahrtspläne). Hierbei werden durch "Google Maps" Cookies verwendet. Sofern Sie diese Funktion nutzen, werden die durch die Cookies erzeugten Daten (zum Beispiel: IP-Adresse, Standortdaten) auf Server des Anbieters in den USA übertragen und verarbeitet. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch den Anbieter können Sie den Datenschutzhinweisen des Anbieters entnehmen.

(1) - Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA // http://www.google.de/

 

11.2 Soziale Netzwerke

In unseren Websites haben wir verschiedene soziale Netzwerke (Facebook, Twitter, Youtube, Instagram, etc.) integriert (PlugIns, Links). Hierüber ist es Ihnen beispielsweise möglich, direkt Book-marks auf diesen sozialen Netzwerken zu setzen und diese mit anderen Nutzern dieser sozialen Netzwerke zu teilen. Auch können Sie hierüber die jeweilige Unternehmenspräsentation der proKlima GbR abrufen. Die jeweiligen sozialen Netzwerke sind an dem jeweiligen Logo zu erkennen.
Für die Integration der sozialen Netzwerke in unseren Websites verwenden wir nicht die üblichen Button der sozialen Netzwerke(1), sondern eine Art des Zugriffs, die SHARIFF(2) genannt wird. Hierdurch verhindern wir eine vorzeitige Übertragung Ihrer Nutzungsdaten. Es werden erst - und auch nur dann - eingeschränkte Nutzungsdaten übertragen, wenn Sie die von uns bereitgestellten Buttons aktiv aufrufen. So bleiben Sie und Ihr Nutzungsverhalten gegenüber den sozialen Netzwerken anonym, wenn Sie diese nicht selbst aktiv aufrufen.

Hinweis: Die Übertragung von Ihren Nutzungsdaten an das jeweilige soziale Netzwerk erfolgt - technisch bedingt - ohne unser aktives Zutun! Sofern Sie parallel bei dem Social-Media-Dienst angemeldet sind (LOGIN), werden Ihre Nutzungsdaten direkt Ihrem Konto (Account) zugeordnet. Auf die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der einzelnen sozialen Netzwerke haben wir keine Kenntnisse und keinen Einfluss. Weitere Informationen über den Umfang der Verarbeitung und den Datenschutzerklärungen können direkt beim dem Anbieter des sozialen Netzwerkes abgerufen werden.

(1) - Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen Ihre Nutzungsdaten bereits mit jedem Webseitenaufruf - also ohne ein aktives Aufrufen des Social-Media-Dienstes - an die jeweiligen sozialen Netzwerke. Dies geschieht für Sie unbemerkt, auch wenn Sie nicht aktiv angemeldet oder überhaupt kein Mitglied des sozialen Netzwerks sind.
(2) - Shariff: Diese Art des datenschutzfreundlichen Zugriffs wurde von c't aus dem Heiseverlag entwickelt und als Open Source bereitgestellt.

12. Erweiterte Informationen über den Einsatz von Cookies auf unserer Website

12.1 Welche Cookies verwenden wir?

Wir setzen folgende Typen und Arten von Cookies(1) ein:

Typ Art
Erstanbieter-Cookies (proKlima GbR) Performance-Cookies
(Secure-) Session-Cookies funktionalitätsbezogene Cookies
Langzeit-Cookies Targeting-/Analyse-Cookies
Drittanbieter-Cookies funktionalitätsbezogene Cookies

 

12.2 Cookie-Kategorien

Auf unseren Websites kommen, je nach Funktionen, Produkten und Dienstleistungen folgende Cookie-Kategorien vor:

Name  Funktion Typ Art
proKlima ID Notwendige Cookies zur Steuerung und Überwachung unsere Websites Erstanbieter, Langzeit    erforderlich
Google Maps Zur Bereitstellung der Maps-Funktion (An-fahrt-/Wegebeschreibungen) Drittanbieter, Langzeit funktionalitätsbezogenes Cookie
Energiesparkonto  Zur Funktions-Bereitstellung  Drittanbieter, Langzeit funktionalitätsbezogenes Cookie
Stromsparcheck EA NRW Zur Funktions-Bereitstellung   Drittanbieter, Langzeit funktionalitätsbezogenes Cookie

 

12.3 Speicherdauer von Cookies und Opt-In/Opt-Out

Cookie Speicherdauer
Session-Cookie für die aktuelle Session
Langzeit-Cookie 6 Monate oder 12 Monate (mit Opt-In)
Opt-IN 12 Monate zur Erweiterung eines Langzeit-Cookies
Opt-Out 60 Monate zum Ausschluss der Analyse, Messung

13. Spezielle Online-Angebote

13.1 Newsletter

Wir bieten auf unserer Website einen Newsletter an. Wir informieren Sie damit über proKlima-Förderangebote, Aktivitäten und Veranstaltungen. Zudem bewerben wir gelegentlich Veranstaltungen und Projekte von Kooperationspartnern, die im Einklang mit unserem lokalen Klimaschutzauftrag stehen. Wenn Sie sich für den Bezug unserer Newsletter entscheiden, benötigen wir zumindest Ihre E-Mail-Adresse, an die wir den Newsletter versenden. Sie können freiwillig weitere personenbezogene Angaben machen (z. b. Vorname, Nachname), damit wir Sie persönlicher und direkter ansprechen können. Wir speichern nur die nötigsten Daten: Ihre E-Mail-Adresse zur Zustellung der Newsletter und ggf. Ihren Namen mit Anrede. Ihre datenschutzrechtliche Einwilli-gung zum Erhalt des Newsletters erfolgt über das sogenannte "Double-Opt-In-Verfahren". Das bedeu-tet, dass wir Ihnen unseren Newsletter erst dann zusenden werden, wenn Sie zuvor über einen Aktivierungs-Link, den wir Ihnen per E-Mail zukommen lassen, Ihre Newsletter-Anmeldung bestätigt haben. So stellen wir sicher, dass nicht Dritte unbefugt für Sie einen Newsletter bestellen. Sofern Sie den Aktivierungs-Link zur Bestätigung der Einwilligung nicht aktivieren, wird die Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserem System gelöscht. In jedem versendeten Newsletter ist ein Abmelde-Link enthalten, mit dem Sie sich von unserem Newsletter abmelden können. Ihre Daten werden dabei selbstverständlich von unserem Server gelöscht.

13.2 Kontaktformular

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, direkt auf unserer Webseite eine Nachricht an uns zu senden. Dabei ist es notwendig, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Die Eingabe des Namens, der Telefonnummer und Ihrer Adresse erfolgt freiwillig. Die Nachricht wird nach Auswahl des „Absenden“-Buttons per E-Mail an uns versendet und anschließend von uns beantwortet.

13.3 Energiesparkonto

Das Energiesparkonto ist ein gemeinsamer Service der proKlima GbR und der co2online gemeinnützige GmbH. Zur Nutzung ist eine vorherige Registrierung und eine Einwilligung in die Datenschutzerklärung der co2online gemeinnützige GmbH notwendig. Bei Registrierung über die Website der proKlima GbR wird Ihrem persönlichen Energiesparkonto ein unsichtbares Kennzeichen hinzugefügt. Damit erhält die proKlima GbR Einsicht in Ihre in das Energiesparkonto eingegebenen Daten und nutzt diese zur wissenschaftlichen Auswertung von Energieverbräuchen und Solarerträgen. Für die Durchführung der Solarthermie-Förderung ist dies notwendig. Eine Solarthermie-Förderung seitens proKlima ist nur bei aktiv geführtem Energiesparkonto möglich. Das Energiesparkonto kann auch unabhängig von einer proKlima-Förderung genutzt werden. Weitere Datenschutzhinweise unter:
www.energiesparkonto.de/index.php?berater=energiesparkonto&cmd=esk.public&action=privacy

13.4 Stromverbrauchscheck der Energieagentur NRW

Der Stromverbrauchscheck ist ein gemeinsamer Service der proKlima GbR und der EnergieAgen-tur.NRW GmbH. Die proKlima GbR erhält keine Einsicht in die von Ihnen eingegebenen Daten.
Es gilt die Datenschutzerklärung der EnergieAgentur.NRW GmbH:
www.energieagentur.nrw/eanrw/datenschutzinformation