Online-Beratung für Hausbesitzende

DIe Klimaschutzagentur Region Hannover bietet für Hausbesitzende neue online-Kleingruppen-Beratungen zur Gebäude-Modernisierung und erneuerbare Energieversorgung an.

Hannover, 07. Juni 2022

Unabhängig, kostenlos und einfach digital von Zuhause – das ist das neue Beratungsangebot für Hausbesitzende in der Region Hannover. Wer Informationen benötigt und Rat sucht, kann ab sofort die Online-Gruppenberatungen der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover nutzen. Qualifizierte Energieberaterinnen und Energieberater beraten zu Solarenergie, Modernisierungs- und Heizungsthemen. „Bei unseren Beratungen in kleinen Gruppen können Hausbesitzende Antworten auf eigene Fragen erhalten und auch von Informationen profitieren, die andere Teilnehmende erfragen", erklärt Anja Floetenmeyer-Woltmann, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur Region Hannover.
Denn meistens sind es die gleichen Herausforderungen vor denen Hausbesitzende stehen: Wie heize ich zukünftig ohne Gas und Öl? Welche Fördermittel gibt es? Wie kann ich das Solarpotenzial meines Hauses ermitteln? Was muss ich bei der Dämmung beachten? 

Feste Termine in Kleingruppen zu drei Schwerpunktthemen gibt es bei Bedarf mehrmals wöchentlich zu unterschiedlichen Tageszeiten, Dauer ca. 1.5 Stunden. In den Gruppen werden sowohl zentrale Themen, als auch ganz individuelle Fragen mit Energieexpertinnen und Energieexperten diskutiert.

Die Gruppenberatungen sind ab sofort verfügbar.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmendenzahl ist eine Anmeldung erforderlich: www.gutberatenstarten.de

Quelle: Pressemitteilung der Klimaschutzagentur Region Hannover

Übrigens: Bei proKlima gibt es nach einer Erstberatung auch weiterführende Beratungsangebote.

Falls Interesse an den von uns geförderten Beratungsangeboten besteht, einfach hier klicken. 

Nach oben