proKlima-Jahresbericht 2019 erschienen

Der proKlima-Jahresbericht mit dem Titel „Kommunen machen Klimaschutz“ ist ab sofort online erhältlich. In zahlreichen Interviews mit Klimaschutz-Köpfen aus unseren Partnerstädten belegen wir deren Wirken zur Minderung der CO2-Emissionen.

Hannover, 03. April 2020

Von proKlima angestoßene Maßnahmen führten bisher zu einer CO2-Reduktion von mehr als 1,7 Millionen Tonnen. Über 1.000 Maßnahmen wurden 2019 gefördert und reduzierten den CO2-Ausstoß allein um mehr als 1.200 Tonnen pro Jahr. Vor allem die für mehr als 350 Tausend Euro optimierten Heizungsanlagen tragen erheblich zur CO2-Reduktion bei und beweisen, dass wir mit der Niedertemperaturanforderung auf dem richtigen Weg sind.

Die neue „Dach plusSolar"-Förderung ist im April 2019 angelaufen und sorgte bundesweit für positive Resonanz. Zum Jahresbeginn hat die Region Hannover das zunächst nur in der Landeshauptstadt gültige proKlima-Förderprogramm übernommen und regionsweit ausgerollt. proKlima setzt somit erneut regionale Maßstäbe.

https://www.proklima-hannover.de/downloads/proKlima/Jahresberichte/proKlima_Jahresbericht_2019.pdf