Gletscherwette

Die Gletscherwette sorgte inmitten der Stadt Hannover für Gesprächsstoff. Vor dem Hauptbahnhof wurde ein sehr gut gedämmtes Häuschen aufgestellt. Dieses enthielt 2 Kubikmeter Eisblöcke. Passanten wurden ermuntert, zu schätzen, welche Menge des Eises nach 7 Wochen geschmolzen ist. Wer sich mit einem Lösungsvorschlag beteiligte, konnte interessante Preise gewinnen.
Das mit 5.000 Euro geförderte Projekt brachte das Thema Wärmeschutz in die Öffentlichkeit.