Sonnenstom für Kids

Zu einem Dauerbrenner entwickelte sich das in der IGS Mühlenberg entstandene Projekt „Sonnenstrom für Kids“.
Aus selbst produzierten robusten Bauteilgruppen können Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren kleine elektrische Schaltungen bauen, die mit Solarstrom versorgt werden: Da drehen sich Motoren oder spielen Radios beziehungsweise MP3-Player Musik, wenn elektrische Schaltkreise richtig zusammengebaut wurden. Und mittlerweile hat die Schülerfirma „Science for Kids“ die Herstellung und Vorkonfektionierung der Bauteilgruppen übernommen.
Damit sammeln die jungen Unternehmer Erfahrungen für Planung und Herstellprozesse im Rahmen der eigenen Firma. Für über 1.111 Arbeitsplätze in 70 Schulen wurden die Experimentiersätze geschaffen.
proKlima ist von Anfang an dabei und hat das Projekt mit über 100.000 Euro gefördert.