Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Förderangebot Dach plusSolar

Die Dämmung von Gebäuden ist ein unverzichtbarer Schritt auf dem Weg zum klimaneutralen Gebäude. Profitieren Sie doppelt und nutzen Sie die Gelegenheit zur Installation einer Solaranlage. Damit leisten Sie Ihren Anteil an der Energiewende.

Die Energiewende auf dem Dach: Dämmung und Sonnenenergie!

Die Dachdämmung von Gebäuden als Einzelmaßnahme oder im Rahmen einer Gesamtsanierung reduziert merklich Ihren Wärmebedarf. Wichtig ist es, zukunftsorientiert zu dämmen nach dem Motto „Wenn schon, denn schon" und einen geringen U-Wert anzustreben.
Bei der Kombination von einer Dachdämmung und der Installation einer Solaranlage sparen Sie Energie und reduzieren Ihre Investitions- und Energiekosten.

Förderbeispiel - Mehrfamilienhaus

nachhaltige Dachdämmung mit Solarstromanlage

zu dämmende Dachfläche
minimale Solarenergieerzeugung
minimale PV-Peakleistung*
Anzahl PV-Module*
180 m²
1.800 kWh/a
2 kWp
~7 Module/12 m²
Förderung Dach plusSolar
Förderung nachhaltige Dämmung
3.600 Euro
3.600 Euro

* Annahmen: 900 kWh/lkWp Solarertrag im Jahr, 300 Wp je Modul, 1,7 m²/Modul

Förderung

Dach plusSolar

Förderbetrag

je m² gedämmter Fläche

20 EUR/m²
maximal 40.000 EUR

Das Förderangebot ist gültig in der Landeshauptstadt Hannover.

TIPP: Fördermittel kombinieren!

Dieses Förderangebot ist mit weiteren Fördermitteln aus dem proKlima Förderprogramm Modernisieren kombinierbar: